Kein Geschenk gefunden?
Kein Problem, wir suchen dir auch gern persönlich ein Geschenk. Natürlich kostenlos:

Die Whatsapp Geschenkberatung als gute Alternative zu sonstigen Geschenkfinder

Diese Herbstgeschenke lassen uns auch bei Regen Freude verschenken
Schöne Herbstgeschenke lassen uns auch bei Regen lächeln

Tja, da ist er hin. Der schöne Sommer. Doch nichts ist so schlecht, dass es nicht auch etwas Gutes hat! Denn jetzt beginnt die Zeit der Gemütlichkeit. Und die der Herbstgeschenke. Doch was machen Herbstgeschenke eigentlich aus? Wir haben uns mal zusammengesetzt und ein paar Gedanken gemacht:

  • Nestbau: Herbst ist die Zeit, in der man seine Wohnung wieder richtig herrichtet und ein bisschen auffrischt. Vorbei die Zeiten in denen man mehr Zeit draußen als drin verbracht hat. Jetzt geht es in Richtung Winter! Eine schöne Idee ist daher das herbstliche Geschenk an die „neue“ Butze zu knüpfen und etwas frischen Wind zu verschenken.
  • Die letzten Sonnenstrahlen einfangen: Mit ein bisschen Glück kann man im Herbst aber auch noch etwas für Draußen verschenken. Nochmal etwas frische Luft und Sonne tanken schadet sicherlich nicht vor dem Winterschlaf. Bewegt man sich viel, ist das Wetter auch fast egal. Und wie sagt man so schön im Norden: Es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Kleidung.
  • Gemeinsame Indoor-Aktivität: Sollte das Wetter doch nicht so wollen, wie man es gerne hätte gibt es aber natürlich auch noch so einiges, was man drinnen gemeinsam Unternehmen kann. Ob Salsatanzen, Klettern oder Theater. Langeweile ist auch bei einem Herbstgeschenk sicherlich nicht nötig!
  • Was bleibt sind die Erinnerungen: Natürlich kann man auch etwas verschenken, dass die vergangene Sommerzeit noch länger genießbar macht. Zum Beispiel Bildwürfel vom letzten Roadtrip für das Wohnzimmer oder ein tolles Fotoalbum vom Strandurlaub. So kann man noch lange vom Erlebten Energie gewinnen und das kalte Wetter ein bisschen besser ausblenden.
  • Gemütlichkeit: Doch was Herbstgeschenke wohl am meisten ausmacht ist das Verschenken von Gemütlichkeit. Ob für die Wohnung, zum gemeinsam erleben oder zum einsamen Lesen, im Herbst darf es ruhig eine Dosis mehr gemütlich sein.
  • Abkühlung: Viele Sommergeschenke drehen sich auch darum, den überhitzten Kopf mal wieder ein bisschen herunter zu kühlen und die Hitze (sofern sie denn kommt) ein bisschen erträglicher zu machen.
  • Unterstützung zum Winterschlaf: Und natürlich darf nicht zu vergessen, Herbstgeschenke können auch alles umfassen, was einen so auf die kalte und leider bevorstehende Jahreszeit so vorbereitet.
  • Vorfreude ist die beste Freude: Aber Sommergeschenke kann man natürlich auch nicht nur im Sommer machen. Und so ist es vielleicht auch eine schöne Idee mit einem Sommergeschenk schon die Vorfreude für das nächste sommerliche Abendteuer zu verschenken.

Tja wir hoffen ihr seid jetzt nicht mehr allzu traurig über den bevorstehenden Herbst und Winter und wir konnten euch etwas Inspiration für schöne Herbstgeschenke geben.