Mit dem nophone gegen die Handysucht – so schmeckt ein Leben ohne Handy

Mit dem nophone gegen die Handysucht – so schmeckt ein Leben ohne Handy
5 (3 votes)
Sind wir alle handysüchtig? - Mit dem nophone für ein Leben ohne Handy und gegen die Handysucht
Sind wir alle handysüchtig? – Mit dem nophone für ein Leben ohne Handy und gegen die Handysucht

Jetzt zum Shop

Kurz & knapp

Smartphone sind tolle kleine Helfer aber irgendwie machen sie uns auch alle Sklaven unseres eigenen Nutzungsverhaltens. Ja, die Rede ist von Handysucht! Jeder Moment wird genutzt in die tiefen der digitalen Welt abzutauchen, auch wenn wir eigentlich gar nicht wissen, wofür wir das Ding gerade zücken. Doch es gibt Abhilfe: Das nophone erlaubt uns eine Selbstsensibilisierung und eine gesunde Balance zu finden. Und vielleicht sogar ein Leben ohne Handy 😀

Ausführliches zur Geschenkidee nophone

Ok, ok, Smartphones sind echt tolle kleine Helferlein in vielen Situationen in unserem Leben. Wahrscheinlich kaum einer hätte gedacht, dass sie eine so große Veränderung unserer Gesellschaft herbeiführen würden.

Doch die mobile Vernetzung unseres Lebens hat auch einen großen negativen Nebeneffekt: Die Smartphone Sucht! Gefühlt die Hälfte unseres Lebens laufen wir nämlich als mobile Zombies durch die Welt und bekommen gar nicht mehr mit, was um uns herum passiert. Stattdessen tauchen wir in die Filterblase unserer digitalen Identität ein. Schon ein bisschen schade! Und genau hier setzt unsere heutige Geschenkidee an, das nophone.

Dank dem nophone ein gesundes Verhältnis zur Handynutzung entwickeln
Dank dem nophone ein gesundes Verhältnis zur Handynutzung entwickeln

Zugegeben in Sachen Features hat das nophone nicht wirklich viel zu bieten. Aber das muss es ja auch nicht! Es hilft dabei die eigene Handysucht zu bekämpfen und vielleicht sogar ein Leben ohne Handy möglich zu machen (wenn man das denn möchte). Denn das wahre Leben spielt sich auch in der heutigen Zeit immer noch in der Realität ab. Oder?!

Wie gesagt, das nophone ist sicherlich nicht die professionellste aber ganz bestimmt die originellste Lösung jemandem der handysüchtig ist zu helfen oder einen Hinweis durch die Blume zu geben.

Dabei ist das Konzept des nophone super einfach. Letztlich ist das nophone ein Smartphone Ersatz aus Plastik, das ähnlich wie ein Smartphone in der Hand liegt und somit ermöglicht Schritt für Schritt die eigene Smartphone Sucht abzulegen. Das heißt statt das tatsächliche Smartphone einzustecken kommt das nophone in die Hosentasche und jedes Mal, wenn man einfach aus Reflex den kleinen Plastik-Helfer herauszieht, sieht man wie lächerlich und gravierend die eigene Handysucht schon ist. Glaubt man Studien ist das am Tag mittlerweile rund 100 Mal der Fall. Im Durchschnitt!

Leider besteht nämlich bereits die große Gefahr, dass wir schon Sklaven unseres eigenen Nutzungsverhaltens geworden sind. Oder wie sonst lassen sich all die reflexartigen Smartphone-Momente erklären. Sobald man 10 Sekunden Zeit hat, zückt man das Teil, auch wenn man gar nicht weiß, was man eigentlich machen möchte. Kennt ihr, oder? 😀

Zusätzlich ist hervorzuheben, dass das nophone stoß- und wasserfest ist und der Akku lebenslang hält 😉 Ein lustiges Geschenk für alle, die es mit dem Smartphone übertreiben und vielleicht besser mal einen Gang zurückschalten sollten.

 

Zu wem passt ein Leben ohne Handy (auf Zeit)?

  • (Potenziell) Handysüchtige
  • Internet-Junkies
  • Alle, die dem Kick von etwas Neuem auf dem Display zu sehr hinter laufen oder zu viel Zeit in der digitalen Welt verbringen
  • Alle, die Spaß verstehen

Jetzt zum Shop

DanielKlein Männer: „hahaha, ich bin Daniel und ich bin handysüchtig :P“
Frauen: „Finde ich eine sehr lustige Geschenkidee :D..und auch ich bin handysüchtig!“ MonseKlein