Fitness Geschenk: Die FASZIENROLLE ist einfach wie genial – mit Selbstmassage zur Trainingsrevolution!

Fitness Geschenk: Die FASZIENROLLE ist einfach wie genial – mit Selbstmassage zur Trainingsrevolution!
4.6 (7 votes)
Mit Hilfe einer Fazienrolle und Selbstmassage Übungen ganz einfach Zuhause trainieren
Mit Hilfe einer Faszienrolle und Selbstmassage Übungen ganz einfach Zuhause trainieren

Jetzt zum Shop

Kurz & knapp (TL;DR)

  • Faszienrollen sind der neue heiße Trainings-Sch*** und unser heutiges Fitness Geschenk
  • Die jüngst entdeckten Faszien durchziehen als Teil des Bindegewebes unseren Körper und sind mit Selbstmassage auf Vordermann zu bringen
  • Neben ordentlich Muskelkater ist bei einer Selbstmassagerolle Einiges drin: Lösen von Verspannungen, nie wieder Rückenschmerzen, Stressabbau, Verbesserung von Cellulitis, straffere Körperhaltung, uvm.
  • Eine super Geschenkidee für alle Fitnessfreaks, Sportmuffel und Bürotiger!

Ausführliches zur Faszienrolle als Fitness Geschenk

Die Blackroll ist ein super Fitness Geschenk für Sportler und Verspannte
Die BLACKROLL® ist ein super Fitness Geschenk für Sportler und Verspannte

Faszienrolle, BLACKROLL®, Massage der Faszien..der aktuelle heiße Sch*** im Fitnessbereich hat viele Namen. Gesehen habt ihr das bestimmt schon mal: Leute die ihren Körper über eine Schaumstoffrolle verbleichbar mit einer übergroßen Blumenvase schieben und dabei ab und zu aufschreien. Doch was zur Hölle hat es mit diesem Trend eigentlich auf sich? Unser heutiges Fitness Geschenk!

Tatsächlich steht eine größere wissenschaftliche Entdeckung hinter dem Trainingstrend. Faszien sind Teil des Bindegewebes. Eine Art Netz, die den ganzen Körper durchziehen und uns Spannkraft geben. Dieses Bindegewebe umgibt und durchdringt also jeden Muskel, jeden Knochen, jeden Nerv und jedes Organ in unserem Körper. Damit haben die Faszien großen Einfluss auf unsere Bewegungsfähigkeit, unsere Haltung, unser Schmerzempfinden und unsere Muskulatur.

Die Selbstmassagerollen sind also vielmehr eine Trainingsrevolution und kein einfacher Hype. Hierfür werden bei der Selbstmassage Elemente aus Yoga und fernöstlichen Kampfkünsten verwendet, um Verklebungen der Faszien zu lösen. Die meist federnden Bewegungen und Dehnungen haben dann zum Beispiel eine Straffung des Bindegewebes oder die Lösung von Verspannungen zur Folge. Passende Übung für den Einstieg mit der BLACKROLL® findest du unter blackroll.com/uebungen.

Doch Achtung, eine weitere wesentlich Erkenntnis aus der jüngsten Fitnessforschung, die die Selbstmassage betrifft: Tatsächlich kommt der traditionelle Muskelkater nicht wie bisher angenommen aus dem roten Muskelfleisch, sondern aus den Faszien. Der ein oder andere ahnt vielleicht jetzt schon was kommt: Beim Training der Faszien ist ordentlich Muskelkater, bzw. Faszien-Kater drin! Und auch während dem Training ist mit dem ein oder anderen schmerzhaften Aufschrei zu rechnen.

Doch die Schmerzen lohnen sich. Gemäß dem Motto „No Pain, no Gain“ bietet die Faszienrolle als Fitness Geschenk so Einiges. Es ist ein Trainingsgerät, das mit wenig regelmäßigem Aufwand für eine Straffung, bessere Durchblutung und das Lösen von Verklebungen sorgt. Und das hat zum Beispiel eine Linderung von Schmerzen und Rückproblemen, Stressabbau oder eine Verbesserung von Cellulitis zur Folge. Das Training mit einer BLACKROLL® wirkt sich auch positiv auf Körperhaltung und Balancefähigkeit aus und steigert aufgrund einer schnelleren Regeneration die Leistungsfähigkeit der Muskulatur.

Die Faszienrolle alias BLACKROLL® ist übrigens ein weltweiter Exportschlager aus Deutschland. Es gibt sie also doch noch, die deutschen Innovationserfolge 🙂 Und die Selbstmassagerolle ist im Gegenteil naheliegender Vermutungen zu 100% recyclefähig und frei von Chemikalien.

Die Premiumvariante kommt übrigens mit einem vibrierenden Inneren daher, welche die Rollbewegungen verstärkt. So kann man ganz entspannt mit einer kleinen Übung alle 2-3 Tage den Körper straffen/trainieren und mögliche Verspannungen oder gar Rückenschmerzen lösen.

Die Selbstmassagerolle ist kinderleicht anzuwenden
Die Selbstmassagerolle ist kinderleicht anzuwenden

Zu wem passt eine Selbstmassage BLACKROLL®?

  • Bürotiger
  • Sportmuffel
  • Sport- und Fitnessfreaks
  • Alle, die Gefahr laufen Cellulitis zu bekommen
  • Experimentierfreudige

Jetzt zum Shop

DanielKlein Männer: „Klingt zu gut um wahr zu sein. Doch wenn man einmal auf einer BLACKROLL® gelegen hat, weiß man was die kleinen Selbstmassagerollen bewegen können“
Frauen: „Selbstmassage?! Ich hatte mich schon gefreut aber gut Entspannung scheint ja trotzdem möglich. Super Fitness Geschenk!“ MonseKlein