SUPERFOOD GESCHENK: Gefriergetrocknete Früchte für eine leckere & gesunde Ernährung

SUPERFOOD GESCHENK: Gefriergetrocknete Früchte für eine leckere & gesunde Ernährung
4.5 (2 votes)
Ruckzuck zum frischen Smoothie mit gefriergetrockneten Früchte
Ruckzuck zum frischen Smoothie mit gefriergetrockneten Früchte

Jetzt zum Shop

Kurz & knapp (TL;DR)

  • Das Verständnis von gesunder Ernährung hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Fleisch ist OUT, Superfoods sind IN!
  • Gefriergetrocknete Früchte sind eine tolle Alternative, um die eigene Ernährung gesund, lecker und vor allem auch simpel zu gestalten
  • Vitamine und Geschmack werden bei den gefriergetrockneten Früchte werden direkt nach der Ernte „konserviert“. Sie sind super leicht, lange haltbar, yummy crunchy und damit perfekt für eine Verfeinerung von Müsli, Smoothie oder als Snack Zwischendurch!

Ausführliches zur Superfood Geschenkidee

Die Superfoods eigenen sich auch als Snack für Zwischendurch

Das mit der Ernährung ist so eine Sache:  Während früher viel Fleisch für eine „ausgewogene Ernährung“ stand, so findet mittlerweile ein starkes Umdenken statt. Auch die breite Masse reflektiert mehr, was auf den Teller kommt und was eigentlich gut oder schlecht ist.

Im Rahmen dessen sind sogenannte Superfoods aufgepoppt, also Lebensmittel, die vergleichsweise hohe und konzentrierte Anteile an wertvollen Inhaltsstoffen haben. Wir finden das Thema spannend und deshalb gibt es heute die Superfood Geschenkidee: Gefriergetrocknete Früchte 🙂

Doch was zur Hölle sind gefriergetrocknete Früchte?

Eigentlich ist das ganz einfach! Die Früchte werden direkt nach der Ernte eingefroren, um Vitamine und Geschmack maximal zu konservieren. Im Anschluss werden die Früchte mit Hilfe eines Vakuumverfahrens entwässert, sodass nur Geschmack, Vitamine, Mineralien, etc. übrig bleiben. Alles Wasser verschwindet. Das hat zur Folge, dass die gefriergetrockneten Früchte extrem leicht, lange haltbar (mindestens ein Jahr) und sehr crunchy sind 🙂

Und was können gefriergetrocknete Früchte nun Gutes für uns tun?

Sie können für eine gesunde Ernährung sorgen! Die gefriergetrockneten Früchte können zum Beispiel dafür genutzt werden, dass allmorgendliche Müsli zu verfeinern oder im Handumdrehen frische und leckere Smoothies zu machen. Sie können auch dafür verwendet werden Salate oder Desserts zu verfeinern. Aber man kann sie natürlich auch einfach als Snack genießen und so ungesunde Varianten, wie Schokolade und Chips ersetzen.

Hat also der zu Beschenkende nie Zeit für ein ordentliches Frühstück, so können die getrockneten Früchte eine gute Alternative sein, um schnell ein leckeres und gesundes Müsli zu zaubern. Oder ist der zu Beschenkende sehr viel unterwegs, hat viel Stress und wenig Zeit? Hier eignen sich gefriergetrockneten Früchte als Snack für Zwischendurch oder zum einfachen mixen eines frischen Smoothies. Und auch wenn der zu Beschenkende viel Sport treibt oder eine Detox Kur in Erwägung zieht, so können die Superfoods genau das Richtige für ihn sein!

Auf Buah.de findet ihr hierzu eine Variation an verschiedenen „Obstkisten“, die sich super als Superfood Geschenk eignen. Wir persönlich finden vor allem die Probierkiste eine tolle Geschenkidee, um das Thema gefriergetrocknete Früchte mal auszuprobieren. Und mit dem Code „OHPHORIA“ bekommt ihr auch 10% Rabatt 🙂

Gefriergetrocknete Früchte sind lecker und crunchy und damit perfekt fürs Müsli
Gefriergetrocknete Früchte sind lecker und crunchy und damit perfekt fürs Müsli

Zu wem passen solche gefriergetrockneten Früchte?

  • Fruchtoholiker
  • Gesundheitsapostel und Detoxer
  • Alle die mal gesünder leben sollten
  • Naschkatzen und Opfer des Heißhungers
  • Sportler und Fitness-Junkies
  • Frühstücksmuffel
  • Müsli-Fans
  • Smoothie-Junkies

Jetzt zum Shop

DanielKlein Männer: „So eine unkomplizierte Zubereitung find ich super! Gute Geschenkidee für alle Männer, die auf ihre Ernährung achten“
Frauen: „Super lecker und klasse, dass man sie eine halbe Ewigkeit aufbewahren kann. Ob ich meine Schokolade dafür hergebe, weiß ich aber noch nicht ;)“ MonseKlein

 


Also published on Medium.